CopeCart GmbH verschickt Rechnungen wegen abgeschlossener Coaching Verträge

CopeCart GmbH Rechnung, Rechnung CopeCart GmbH, Zahlunserinnerung CopeCart GmbH, Mahnung CopeCart GmbH, CopeCart, Telefonische Rechtsberatung, Anwaltshotline. Anwalt Hotline, Rechtsberatung am Telefon, Rechtsanwalt, Anwalt, Köln, Frechen,

Die CopeCart GmbH verschickt derzeit Rechnungen für Entgelte aus abgeschlossenen Coaching Verträgen. Hintergrund ist, dass die Angeschriebenen Rechnungsempfänger einen sogenannten Coaching Vertrag beispielsweise zum Aufbau des eigenen Online Business (Online Geschäfts) abgeschlossen haben sollen.

Was genau ein Coaching Vertrag bedeutet, erläutere ich in meinem Blogbeitrag unter meiner Website „www.ra-schulte.net“ näher. Schau Dir hierzu einfach den folgenden Link an:

„Abzocke Coaching Vertrag“

Rechnungssteller CopeCart GmbH – Für wen werden Rechnungen versandt?

Die Rechnungen der CopeCart GmbH werden unter anderem für die folgenden Online Coaching Verträge versandt:

Diese Auflistung ist nicht abschließend und mit keiner Wertung verbunden.

Rechnungshöhe liegt oft im 4-stelligen Bereich

Durch die CopeCart werden oft 4-stellige Beträge für den abgeschlossenen Coaching Vertrag berechnet, z.B. können die Rechnungsbeträge zwischen ca. 2.000,00 EUR und 8.000,00 EUR liegen.

Seriöse und weniger seriöse Anbieter von Coachings.

Das sind durchaus „stattliche“ Beträge für einen Coaching Vertrag. Natürlich gibt es auch in diesem Bereich seriösere und weniger seriöse Anbieter von Coachings.

Bei den weniger seriösen Coaching Anbietern sticht meiner Meinung nach insbesondere die Art, wie es zu einem Coaching Vertragsschluss kommt, ins Auge. Hier wird nach meinem Dafürhalten oft mit der Angst, mit einem – auch zeitlichen – Druck und sehr hohen Erfolgschancen (der Gier) der Betroffenen gespielt. Daneben kann man sich durchaus ebenfalls über die Qualität sowie Quantität der angebotenen Inhalte im Verhältnis zum doch sehr hohen Preis streiten.

Inkasso durch die Diagonal Inkasso GmbH (aus Buchholz)

Sofern die Betroffenen die Rechnungen der CopeCart nicht oder nur teilweise beglichen haben, versendet die Diagonal Inkasso GmbH (Bremer Str. 11, 21244 Buchholz i.d.N.) Mahnungen an die Betroffenen wegen der offenen Beträge. Neben dem behaupteten offenen Gesamtbetrag aus der Online Ticketbestellung bei der CopeCart macht die Diagonal Inkasso GmbH bereits Verzugszinsen und Inkassokosten als Verzugsschaden geltend. Der behauptete Zahlungsrückstand wird dann unter Fristsetzung vom Betroffenen eingefordert.

Rechnung der CopeCart erhalten? Was nun? Kann man sich von dem Consulting Vertrag wieder lösen?

Wenn auch Du eine solche Rechnung, Mahnung oder Zahlungserinnerung durch die CopeCart GmbH aufgrund eines Coaching Vertrages erhalten hast, hängt es meiner Ansicht nach sehr vom konkreten Einzelfall ab, ob und unter welchen Umständen man sich von diesem Vertrag wieder lösen kann, den Vertrag also vorzeitig beenden kann.

Hilfe direkt von mir als Rechtsanwalt zum Pauschalpreis.

Ob und eventuell wie das in Deinem konkreten Fall geht, erkläre ich Dir gerne im Rahmen einer kostenpflichtigen Rechtsberatung zum fairen Pauschalpreis, z.B. der Erstberatungsgebühr gegenüber Verbrauchern von 226,10 EUR (inkl. 19% MwSt.) nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Klicke hierzu einfach das unten genannte Beratungsprodukt an. So gelangst Du in meinen RechtShop bereits zum passenden Beratungsprodukt „Online Business Coaching Vertrag widerrufen bzw. kündigen – CopeCart„. Dort kannst Du dann die Buchung ganz einfach vornehmen.

Bei Buchung erhältst Du also:

  • Eine Prüfung Deines Coaching Vertrages im Hinblick auf eine vorzeitige Beendigungsmöglichkeit,
  • Eine ehrliche und realistischen Bewertung Deines Sachverhaltes,
  • Ein zeitnahes sowie ausführliches telefonisches Beratungsgespräch direkt und persönlich von mir als Anwalt.

Doch keine Angst! Ich dränge Dich hier zu nichts!

Schaue Dir mein Beratungsprodukt ganz in Ruhe an und überlege, ob Du es buchen möchtest.



Hilfe bei Rechnungen der CopeCart GmbH aufgrund von Consulting Verträgen.
Hilfe bei Rechnungen der CopeCart GmbH aufgrund von Consulting Verträgen.


Stichwörter:

CopeCart, CopeCart GmbH, Rechnung, Rechnungen der CopeCart GmbH, Coaching Vertrag, Online Coaching Vertrag, Online Consulting Vertrag, E-Com Univiersity Masterclass, Rechnungssteller, RechtShop, www.ra-schulte.net, Media Marketing, IRON Coaching, E-Com University Masterclass, IRON Coaching – Done with you Garantie, Rechnung, Rechnungen, Mahnung, Mahnungen, Zahlungserinnerung, Zahlungserinnerungen, Inkasso, Widerruf, Kündigung, Vertrag widerrufen, Vertrag kündigen, Immobilienkaufvertrag prüfen, Kunde zahlt nicht, Abzocke Hochpreisangebot, Abzocke, Hochpreis Strategie,

Media Marketing Ltd. Rechnungen

Rechtsanwalt in Frechen, Rechtsanwalt Bernhard Schulte, Anwalt Frechen, Rechtsanwalt Frechen, Frechen bei Köln,

Die Media Marketing Ltd. aus London versendet erneut Rechnungen für vermeintliche (Werbe-) Anzeigenverträge.

Vorsicht bei Werbeanrufen und/oder Faxen zu Werbeanzeigen der sogenannten Bürger-Info Broschüre. Hier wird Dir versucht ein teuren Anzeigenvertrag „unterzujubeln“. Die Masche ist ähnlich, die der Branchebucheinträge von früher.

Falls Du doch leider darauf reingefallen bist, meldet sich die Media Marketing mit Sitz in London und stellt Dir eine Rechnung für den vermeintlichen Anzeigenauftrag. Nähere Einzelheiten über das Geschäft der Media Marketing Ltd. erfährst Du in meinem Blogbeitrag unter:

Das Geschäft mit den Werbeanzeigen / Media Marketing Ltd. London.

Eine Forderungsabwehr ist möglich!

Hast Du auch eine Rechnung der Media Marketing Ltd. erhalten? Dann handele nicht vorschnell und unüberlegt. Ob und wie man sich hier wehren kann, erkläre ich Dir gerne ganz unkompliziert in einem telefonischen Beratungsgespräch!

So schnell und einfach kann Rechtsberatung sein. Telefonische Rechtsberatung direkt vom Anwalt!