Coronavirus & Reiserecht

Coronavirus_Reise_stornieren_corona_Flug_stornieren_Fluegel_Condor

Coronavirus und Reiserecht

Coronavirus_Reise_stornieren_corona_Flug_stornieren_TUI_Model

Coronavirus und Reiserecht. Alles rund um das Coronavirus (Corona bzw. COVID-19) ist derzeit in aller Munde. Im Hinblick auf bevorstehende bzw. bereits angetretende Reisen oder Flügen etc. stellen sich einige Fragen. 

Kann ich wegen dem Coronavirus kostenlos meine Reise stornieren?

Diese Frage werden sich wohl derzeit viele Leute stellen, die in den Osterferien oder in den kommenden Sommerferien bereits eine Reise gebucht haben. 

 

Wegen Coronavirus kostenlos Reise stornieren?

Die Frage, ob man wegen dem Coronavirus seine Reise kostenlos stornieren kann, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Auch nicht unter den Juristen.

Coronavirus_Reise_stornieren_corona_Flug_stornieren_Condor_ModellEs kommt ganz darauf an, ob man eine individuell zusammengestellte Reise (Individualreise) oder eine Pauschalreise über einen Reiseveranstalter gebucht hat. In letzterem Fall sind die Chancen wahrscheinlich besser, eine kostenlose Stornierung durchzuführen,  als bei einer Individualreise. 

Ob eine kostenlose Stornierung in Deinem konkreten Fall möglich ist und wie die Chancen und Risiken stehen, können wir gerne in einem telefonischen Beratungsgespräch klären. 

 

Telefonische Rechtsberatung ohne Infektionsgefahr (Coronavirus)

Ein Termin hierfür vor Ort in meiner Kanzlei ist nicht notwendig, so dass auch die Infektionsgefahr bezüglich des Coronavirus für diese Art der Rechtsberatung minimal, nämlich gleich Null, ist. 

Buche hierzu einfach meine „Telefonische Rechtsberatung – 15 Minuten“ zum Pauschalpreis ab 29,90 EUR.

Erhalte so schnell, einfach und ohne Ansteckungsrisiko Einschätzungen und Antworten auf Deine rechtlichen Frage zur Möglichkeit einer kostenlosen Stornierung von Reisen und Flügen.

 


Telefonische Rechtsberatung – 15 Minuten Telefonat


 

Mietvertrag prüfen

Mietvertrag prüfen.  Mietvertrag vor Einzug und/oder für den Auszug prüfen lassen

Mietvertrag prüfen | Mietvertrag prüfen lassen | Mietvertrag | Miete | Wohnraummiete | Gewerberaummiete

Mietvertrag prüfen lassen:

Du möchtest in eine neue Wohnung einziehen bzw. neue Gewerberäume anmieten, und Dein Vermieter hat Dir einen Entwurf eines Mietvertrages zur Unterschrift übersandt? Lass den Mietvertrag überprüfen. So hast Du vorab eine rechtliche Einschätzung dazu, ob der Mietvertrag ausgewogen und fair oder eher sehr einseitig zu Gunsten des Vermieters formuliert ist. 

Mietvertrag vor bestehendem Auszug auf wirksame Klauseln überprüfen lassen:

Oder Du möchtest bald aus Deiner Wohnung und/oder Gewerbeeinheit ausziehen und möchtest wissen, wozu Du noch vertraglich verpflichtet bist? Ob Du also z.B. noch Schönheitsreparaturen oder ähnliches durchführen musst? Auch hier ist eine Prüfung des Mietvertrages sinnvoll. So kannst Du schon im Vorfeld Deine eigene rechtliche Position erfahren und mit dem Vermieter besser die Auszugsmodalitäten verhandeln. 

Angebot „Mietvertrag prüfen“

Dann melde Dich einfach! Ein Termin in der Kanzlei zur Erörterung des Mietvertrages ist nicht zwingend notwendig, auf Wunsch aber selbstverständlich möglich. Die Besprechung des Mietvertrages erfolgt gerne telefonisch. Die Kosten für dieses Angebot belaufen sich per Vorkasse (z.B. PayPal und/oder Überweisung) auf 199,00 EUR brutto (inkl. 19% MwSt.). Eine anschließende Rechnung erhältst Du natürlich auch. 

Immobilienkaufvertrag – Käufer zahlt den Kaufpreis nicht

Immobilienkaufvertrag – Was tun, wenn der Käufer nicht zahlt?

Notarieller Kaufvertrag | Immobilie | Wohnung | Haus | Käufer zahlt nicht.

Du hast vielleicht geerbt und unter dem Nachlass befindet sich z.B. ein Haus oder eine Wohnung. Diese brauchst Du selbst nicht und verkaufst Sie daher. Ein Käufer ist gefunden und Ihr seid auch schon beim Notar gewesen. Dort habt Ihr bereits einen notariellen Kaufvertrag über diese Immobilie zu einem bestimmten Kaufpreis abgeschlossen. Zum vereinbarten Termin zahlt der Käufer aber den Kaufpreis nicht. Was also tun?

Sofern im notariellen Kaufvertrag kein bestimmtes Datum zur Zahlung angegeben ist, solltest Du zunächst vorsichtshalber den Käufer selbst schriftlich zur Zahlung des Kaufpreises unter Fristsetzung einer angemessenen Zahlungsfrist auffordern. Zahlt der Käufer dann immer noch nicht, solltest Du einen Anwalt beauftragen, um Deine Zahlungsansprüche gegenüber dem Käufer durchzustzen.

Eines gerichtlichen Verfahrens zur Erlangung eines Titels bedarf es hier im Regelfall nicht, da üblicherweise in den notariellen Kaufverträgen sich der Käufer bereits der sofortigen Zwangsvollstreckung unterwirft. Dies ist hier eine übliche Klausel. Insoweit stellt bereits der notarielle Kaufvertrag einen entsprechenden Titel dar, mit dem man Maßnahmen der Zwangsvollstreckung (wie z.B. die Kontopfändung etc.) einleiten kann.

Kurzfristige Terminvergabe

Kurzfristige Terminvergabe

Wegweiser Anwalt FrechenDu bist auf der Suche nach einem Rechtsanwalt in Frechen? Und es muss schnell gehen, weil Fristen bald ablaufen?

Dann zöger nicht und vereinbare einen Termin. Eine kurzfristige Terminvergabe ist grundsätzich möglich.

Ruf an! Tel.: 02234 / 914 371.

Kostenlose Parkplätze

Rechtsanwalt in Frechen – Kostenlose Parkplätze

Wußtet Ihr schon? Wenn Ihr einen Termin vereinbart, könnt Ihr direkt vor dem Eingang kostenlos parken. Eine lästige Parkplatzsuche entfällt.